Home >


Aktualisierung der AGB


Derzeit ist eine Salzburger Rechtsanwaltskanzlei Dr. Brandauer im Auftrag des „WIWE-Schutzverband zur Förderung lauteren Wettbewerbs" aktiv dabei, die AGB von Mitgliedsbetrieben auf etwaige Ungesetzlichkeiten zu überprüfen und bei Vorliegen solcher, mittels Briefs unter Klagsandrohung, zur Einhaltung der Wettbewerbsrechtlichen Vorschriften und zur Zahlung von Kosten für das Einschreiten der Kanzlei aufzufordern.


So sind z.B. AGB in der Fassung aus 2002 NICHT MEHR GESETZESKONFORM und müssen durch aktuelle Fassungen ersetzt werden.
Die Bundesinnungen haben in den letzten Jahren mehrfach Anpassungen der AGB vorgenommen, um auf die gesetzlichen Erfordernisse, inbesonders KSchG und VRUG, Rücksicht zunehmen.

Haben Sie noch veraltete AGB in Verwendung?

Alle aktuellen AGB sind hier abrufbar!



<< zurück