Home > Branchen > Kälte- und Klimatechnik



Kältemittel-Quotenregelung der VO (EU) 5017/2014


Für jene Fachfirmen auf die die Kältemittel-Quotenregelung der VO (EU) 5017/2014 zutrifft, sind diese Dokument hilfreich:

weiter....



F-Gas - Portal nun auch auf Deutsch


F-Gas Portal:
https://webgate.ec.europa.eu/ods2/resources/home/



Dringende Erinnerung an eine gesetzliche Meldepflicht


Das Österreichische Umweltbundesamt beklagte, dass von ca. 930 gewerberechtlich eingetragenen Kälte-, Klima- und Wärmepumpenfachfirmen nur ca. 100 Fachfirmen den verpflichtenden Kältemittelmeldungen an das UBA gemäß anliegenden § 6. „Meldepflicht", welcher seit 2002 (!) gültig ist, nachkommen.
Wir ersuchen Sie dringend, der gesetzlichen Meldepflicht gemäß anliegenden § 6. nachzukommen.

weiter....



Informationen für den Kälte-, Klima- und Wärmepumpenbauer 03/2017


weiter....



Energieverbrauch, Lüftungsanlagen, Elektromotoren, Wasserpumpen und Ventilatoren


Informationen über EU-Verordnungen zu Energieverbrauch, Lüftungsanlagen, Elektromotoren, Wasserpumpen und Ventilatoren finden Sie auf der nächsten Seite.

weiter....



Kühllagerschränke, Schnellkühler/-froster, Verflüssigungssätze und Prozesskühler


Informationen über EU-Verordnungen zu Kühllagerschränken, Schnellkühlern/-frostern, Verflüssigungssätzen und Prozesskühlern finden Sie hier.

weiter....



Durchführungsverordnungen F-Gase


Sie finden hier folgende Verordnungen:

- Zertifizierung Schaltanlagen
- Zertifizierung Kälteanlagen, Klimaanlagen, Wärmepumpen und Kfz
- Kennzeichnung von Einrichtigungen und Erzeugnissen

weiter....



Der sichere Betrieb von Verdunstungskühlanlagen


unter Berücksichtigung der ÖNORM B 5020

weiter....



Förderaktion – Energieeffiziente Kühl- und Gefriergeräte für Betriebe


Gefördert wird die Anschaffung von steckerfertigen, energieeffizienten und umweltfreundlichen Kühl- und Gefriergeräten für den gewerblichen Gebrauch, die den Topprodukte"-Kriterien entsprechen.

Einreichen können alle Betriebe, sonstige unternehmerisch tätige Organisationen sowie Vereine und konfessionelle Einrichtungen.

Die Förderung wird als Pauschale, abhängig vom Gerätetyp gewährt und ist mit 30% der Anschaffungskosten beschränkt. Die Investitionskosten für einen Förderungsantrag müssen sich auf mind. 2.000 Euro belaufen.

Das Rechnungsdatum für die angeschafften Geräte muss vor dem 01.01.2019 liegen.

Informationsblatt



Kälte- und KlimatechnikerIn (Berufsumfang, Meisterprüfungsverordnung, Gewerbezugangsverordnung)


Der/die Kälte- und KlimatechnikerIn hat sich aus dem früheren Handwerk des Kühlmaschinenmechanikers entwickelt.
weiter....  



F-Gase Verordnung: Personen- und Unternehmenszertifizierung für ortsfeste Kälte- und Klimaanlagen


Wer mit Kältemitteln, die in der Verordnung (EG) Nr. 842/2006 geregelt sind, hantiert, muss gemäß Verordnung (EG) Nr. 303/2008, österreichischem Treibhausgasegesetz 2009 und der Umsetzungsverordnung vom 7.1.2011 bis 4. Juli 2011 zertifiziert sein.

weiter....



Quotenregelung nach der neuen F-Gase Verordnung


Im Amtsblatt C153 der EU wird ab S 19 die Prozedur für den Import von F-Gasen aus dem EU-Ausland beschrieben.

weiter....



AGBs - Allgemeine Geschäftsbedingungen Mechatroniker und Kälte- und Klimatechniker


Die AGBs und die Erläuterungen für Betriebe sind auf der Homepage der Bundesinnung der Mechatroniker auf dem nur für Mitglieder zugänglichen Bereich veröffentlicht.